Shop rating    5 / 5

See all shop reviews

Boni & Sidonie: Marke für Kinderschuhe

Boni & Sidonie ist eine französische Marke für Kinderschuhe, die in Europa, hauptsächlich in Spanien, hergestellt wird. Wir bevorzugen Qualität, Komfort und klassischen Stil. Auf unserer Website finden Sie eine große Auswahl an Kinder- und Babyschuhen, die von Handwerkern mit Respekt für die Füße Ihrer Kinder hergestellt werden...

Finden Sie das Paar für Ihr Kind!

Größe, wie Sie Ihren Fuß messen:

Der Fuß eines kleinen Kindes wächst 2 bis 3 Größen pro Jahr und ab dem 5. Lebensjahr 1 bis 2 Größen pro Jahr. Da das Skelett eines Kindes noch flexibel ist, verspürt es außerdem kaum oder keine Schmerzen, wenn seine Schuhe zu klein werden. Deshalb müssen Sie wachsam sein und das Paar Schuhe, das er trägt, regelmäßig untersuchen. Der Fuß eines Kindes sollte gestützt, aber nicht zu fest von seinen Schuhen gequetscht werden. Um sicher zu sein, dass dies die richtige Größe für Ihr Kind ist, müssen Sie einen Finger zwischen die Ferse Ihres Kindes und den Schuh stecken können. Dieses Vakuum berücksichtigt das Wachstum und die Schubbewegung (beim Gehen ist es die Vorwärtsbewegung des Fußes in Flexion bei Bodenkontakt).

Sehen Sie sich unser Erklärvideo an, um den Fuß Ihres Kindes zu messen!

Fußlänge im Schuh:

Um die Länge der Füße im Verhältnis zum Schuh zu ermitteln, können Sie die Innensohle des Schuhs messen oder ein Maßband nehmen und direkt im Schuh messen. Der Fuß muss 6 mm oder 1/5 Zoll kürzer sein als der Schuh.

Haben die Schuhe die richtige Größe?

Bitten Sie Ihr Kind, seinen Fuß so weit wie möglich nach vorne zu stellen, drücken Sie mit der Hand auf die Oberseite seines Fußes, sodass sein Fuß flach ist. Fahren Sie dann mit dem Finger über die Rückseite des Schuhs, es sollten 6 mm sein.

Tipps zum Messen der Schuhgröße Ihres Kindes:

  • Nehmen Sie die Größe am Ende des Tages, wenn die Füße breiter sind.
  • Ziehen Sie die Socken an, die Ihr Kind mit den neuen Schuhen tragen wird, wenn Sie die Schuhgröße messen.
  • Messen Sie beide Füße und nehmen Sie die Größe des größeren Fußes.
  • Messen Sie die Füße Ihres Kindes im Stehen, das Ergebnis wird noch besser.
  • Sie können Messungen in Zoll oder Zentimeter vornehmen. Um Zoll in Zentimeter umzurechnen, multiplizieren Sie Zoll mit 2,54.

So messen Sie Ihre Schuhgröße:

  • Legen Sie ein Blatt Papier auf eine flache, starre Oberfläche, entlang einer Wand.
  • Bitten Sie Ihr Kind, zu kommen und sich mit der Ferse gegen die Wand auf das Laken zu stellen.
  • Ziehen Sie mit einem Stift eine Linie an der Spitze des längsten Zehs auf dem Blatt. Halten Sie den Stift beim Skizzieren möglichst gerade und stellen Sie sicher, dass er die ganze Zeit Kontakt mit den Füßen hat.
  • Messen Sie mit einem Lineal den Abstand von der Kante des Lakens zu Ihrer Linie, um die Länge und Breite des Fußes zu bestimmen.

Das Ergebnis ist die Länge des Fußes und Sie verwenden diese Zahl, um die Schuhgröße Ihres Kindes zu bestimmen.

Hinweis: Wenn Sie zwischen 2 Maßen liegen, wird empfohlen, die größere Größe zu nehmen.
Beispiel: Ein Kind mit einem Fuß von 24,8 cm trägt zwischen 38,5 und 39, daher ist es ratsam, die 39 zu nehmen.

Bestimmen Sie die Schuhgröße:

Über den Button unten können Sie die Schuhgröße Ihres Kindes genau bestimmen

Größentabelle